Kalträuchern

Kalträuchern

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 101[1]

 Räuchermehl Lachsmehl Buche  Natur extrafein ,  für einen würzigen Rauchgeschmack, besonders auch zum Kalträuchern von Schinken, Fisch!

2,00 € *
Versandgewicht: 505 g
100 g = 0,40 €

Auf Lager

Artikel-Nr.: 101[2]

 Räuchermehl Lachsmehl Buche  Natur extrafein ,  für einen würzigen Rauchgeschmack, besonders auch zum Kalträuchern von Schinken, Fisch!

5,00 € *
Versandgewicht: 1.505 g
100 g = 0,33 €

Auf Lager

Artikel-Nr.: 50

Räucherzusatz Landrauch, dunkel 200g ! Für Katenrauch wie z.B. Schinken oder Wurst !! Pikanter Rauchgeschmack !!

5,90 € / Packung(en) *
Versandgewicht: 210 g
100 g = 2,95 €

Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Artikel-Nr.: 101[3]

 Räuchermehl Lachsmehl Buche  Natur extrafein ,  für einen würzigen Rauchgeschmack, besonders auch zum Kalträuchern von Schinken, Fisch!

3,80 € *
Versandgewicht: 1.010 g
100 g = 0,38 €

Auf Lager

Artikel-Nr.: 50[11]

Räucherzusatz Landrauch, dunkel 100g ! Für Katenrauch wie z.B. Schinken oder Wurst !! Pikanter Rauchgeschmack !!

3,20 € / Packung(en) *
Versandgewicht: 210 g

Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kalträuchern

Kalträuchern
Fisch, Geflügel, Schinken und vieles mehr, ganz einfach selbst Kalträuchern.

Unsere Räuchermehle zum Kalträuchern bietet Ihnen stets einen würzigen und unverwechselbaren Rauchgeschmack. Wenn Sie zum Beispiel Lachs, Makrele oder Forelle räuchern erhalten Sie mit den hochwertigen Räuchermehlen zum Kalträuchern von Räucherfuchs24 ein unvergleichliches Raucharoma. Aber auch zum Geflügel räuchern oder Fisch räuchern sind diese Räuchermehle zum Kalträuchern der ideale Geschmacksgeber für Fisch, Fleisch und Geflügel.

Räuchermehl zum Kalträuchern online kaufen. Schnelle Lieferung.

Kaufen Sie Räuchermehl zum Kalträuchern ganz einfach online in unserem Onlineshop. Unkomplizierte Online Bestellung, sowie sicheres Bezahlsystem. - Räucherfuchs24.de liefert deutschlandweit!

Mit dem Räuchermehl zum Kalträuchern Fisch räuchern.

Das Räuchermehl zum Kalträuchern eignet sich speziell zur Hinzugabe beim Kalträuchern von Fisch, Fleisch und Geflügel. Verwenden Sie zum Räuchern nicht irgendein Räuchermehl zum Kalträuchern, sondern setzen Sie auch beim Thema Räuchermehl zum Kalträuchern auf Qualitätsprodukte.

Sie entscheiden sich bei einem Räuchermehl zum Kalträuchern von Räucherfuchs24 bewusst für ein Produkt, das auch höheren Anforderungen gerecht wird.

Mit Räuchermehl zum Kalträuchern dem Fisch feinen Rauchgeschmack geben.

Mit dem Räuchermehl zum Kalträuchern können Sie Ihrem Fisch einen feinen Rauchgeschmack geben. Das Räuchermehl zum Kalträuchern einfach beim Räuchern hinzugeben und auf diese Weise das Raucharoma in den Fisch einziehen lassen. Sie lieben geräucherte Makrele oder geräucherten Aal? Sie wollen Räucherfisch selber herstellen? Dann ist unser Räuchermehl zum Kalträuchern genau das Richtige für Sie. Mit dem Räuchermehl zum Kalträuchern für Fische aller Art können Sie räuchern wie die Profis. Probieren Sie es gleich aus.

Mit dem Räuchermehl zum Kalträuchern Geflügel räuchern.

Mit unseren Räuchermehlen zum Kalträuchern können Sie auch Ihrem Geflügel einen intensiven Rauchgeschmack geben. Das Räuchermehl zum Kalträuchern zum Hähnchen räuchern oder Huhn räuchern lässt dabei keine Wünsche offen und sorgt auch bei Geflügel für einen intensiven Rauchgeschmack. Das Räuchermehl zum Kalträuchern ist ebenso zum Räuchern von Pute oder Truthahn geeignet. Räuchern Sie Ihr Geflügel mit den hochwertigen Räuchermehlen zum Kalträuchern von Räucherfuchs24 und genießen Sie geräuchertes Geflügel wann immer Sie es wünschen.

Was ist Kalträuchern?

Das Kalträuchern ist eine Methode, um Lebensmittel länger haltbar zu machen. Dies ist vor allem bei Wurst, Schinken oder Räucherlachs wichtig, da sie durch das Räuchern auch nach Wochen noch verzehrbar sind. Die Temperaturen im Räucherofen sollten i.d.R. nicht über 25°C liegen. Empfehlenswert sind Temperaturen zwischen 15 bis 25°C.

Aufgrund der geringen Temperaturen ist das Räuchern mit kaltem Rauch ein längerer Vorgang, der häufig mehrere Tage oder Wochen dauert. Die Räucherdauer ist dabei auch von der Dicke des jeweiligen Räuchergutes abhängig. Während dünne Würstchen bereits nach wenigen Stunden fertig geräuchert sind, können dicke Fleischstücke wesentlich länger dauern.

Der Vorteil am Kaltrauchern ist die schonenden Zubereitung aufgrund der niedrigen Räuchertemperaturen. Dadurch bleiben wichtige Nährstoffe erhalten. Darüber hinaus werden eine hohe Haltbarkeit, sowie ein feines rauchiges Aroma erreicht. Das Aroma kann durch die Verwendung von verschiedenen Hölzern dem individuellen Geschmack angepasst werden.

Nahrungsmittel, die man kalträuchert sind zum Beispiel: Salami, Schinken, Speck, Rind, Lachs, Kochwurst, Gänsebrust, Bergkäse.


Räucherzeiten Kalträuchern:

Lachs: zwei bis drei Tage
Schinken und Speck: zwei bis drei Wochen
Leberwurst: ein bis zwei Tage
Gänsebust: ungefähr eine Woche
Bergkäse: bis zu zwei Stunden